Startseite Bestellung Reihen Einzelveröffentlichungen Burgenverlag Zeune und Koop
  Kultur- und Lebensformen in Mittelalterund Neuzeit
Mit „Kultur- und Lebensformen in Mittelalterund Neuzeit“ hat der scrîpvaz-Verlag eine Reihe vorgelegt, beider es darum geht, den Alltag und vor allem die kulturellen Bedingungendes Lebens in Mittelalter und Neuzeit darzustellen. Dazu werden qualitätvolle Arbeiten herangezogen, die in der Regel in etwa folgenden Fächern zuzuordnen sind: Archäologie, Bau- und Siedlungsforschung, europäische Ethnologie (Volkskunde), (historische) Anthropologie, Geschichte, Kunstgeschichte, Sprach- und Literaturwissen- schaften. Durch diese Verbindung wird es möglich, von Fächern wird es möglich, in der Reihe die Fragen nach den Lebensbedingungen und ihren kulturellen Ausdrucksformen sowohl vor dem Hintergrund ihrer historischen Lebenswirklichkeit als auch, wdergespiegelt in der Wahrnehmung und Reflexion der Zeitgenossen, aus der Perspektive ganz unterschiedlicher Disziplinen neu zu formulieren und in einem größeren Gesamtzusammenhang zu stellen.

Ulrich Knefelkamp (aus dem Reihenvorwort in Jakob Müller, Schulmeister und Knochenschnitzer)
Christof Krauskopf: „ … davon nur noch wenige Rutera zu sehen seynsollen … “ Christof Krauskopf: „ … davon nur noch wenige Rutera zu sehen seyn sollen …“
Archäologische Ausgrabungen in der Burgruine Schnellerts
Hrsg. von Jörg Bremer und Christof Krauskopf

Der sagenumwobene Schnellerts Iüftet sein Geheimnis. Auch wenn die Identität des angeblichals Geist umgehenden Schnellertsherrn noch immer ungeklärt ist: Die Archäologie erlaubt es, einen Blick auf seine Lebensverhältnisse zu werfen. Die zahlreichen Funde zeigen uns das Leben auf einer Niederadelsburg von ihrer Erbauung (Baubefunde) über den Alltag der Burgbewohner (Kochtöpfe, Weinbecher, Ofen- kacheln, Werkzeug u.a.), die Repräsentationpflichten des Burgherrn (goldene Beschläge, Zaumzeugzier) bis zum gewaltsamen Untergang (benutzte Armbrustbolzen, Schleuderkugeln). Selbst der Speisezettel läßt sich erschließen (Tierknochenfunde).
Die Stellung der Burg in der Burgenlandschaft des Odenwaldes wird ebenso angesprochen, wie ihre Bedeutung als archäologisches Denkmal. Erstmals liegt mit dieser für die Mittelalterarchäologie in Hessen wichtigen Bearbeitung ein genauer Datierungsansatz vor, der es uns ermöglicht, gezielt Überlegungen darüber anzustellen, wer ein Interesse daran hatte, diese Burg zu erbauen und wer, sie nach wenigen Jahrzehnten wieder zu zerstören.

Besprechungen

Bamberg 1995
150 Seiten
49 Abbildungen, 2 Farbtafeln, 38 Tafeln
Kartoneinband, 21 x 29,7 cm
EUR 20,35
ISBN 3-931278-00-X

nach oben
 
  Jakob Müller: Schulmeister und Knochenschnitzer   Jakob Müller: Schulmeister und Knochenschnitzer
Archäologische Ausgrabungen in Bayreuth
Hrsg. von Jörg Bremer und Christof Krauskopf

In der Lateinschuleschrieben die Schüler emsig mit bronzenen Griffeln auf Wachstafeln. Der benachbarte Knochenschnitzer stellte fein ziselierte beinerne Beschlagplatten her, seinen Abfall hinterließ er uns in einer Grube im Hinterhof. Ausgrabungen unter dem Pflaster Bayreuths brachten Spuren städtischer Lebenswirklichkeitan den Tag. Im scheinbar unscheinbaren Hinterhof der Alten Lateinschule lag die Geschichte verborgen. Gerade am Beispiel Stadt kann gezeigt werden, dass zu zahlreichen Aspekten der Mittelalterforschung nur die Archäologie neue Erkenntnisse beitragen kann. So können auch für Bayreuth Fragen der Stadtentwicklung und der Baugeschichte neu bewertet und alte Hypothesen widerlegt werden.

Bamberg 1996
87 Seiten
45 Tafeln, 29 Abbildungen, 3 Farbabbildungen
Kartoneinband, 21 x 29,7 cm
EUR 21,88
ISBN 3-931278-01-8

nach oben
 
  Atzbach: Gotische Gewöbe aus Holz in Utrecht, Gent und Brugge   Katrin Atzbach: Gotische Gewöbe aus Holz in Utrecht, Gent und Brugge
Kultur- und Lebensformen in Mittelalter und Neuzeit Band 3
Hrsg. von Christof Krauskopf

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Schöneiche b. Berlin 2007
250 Seiten
302 Abbildungen, 1 farbige Beilage
Kartoneinband, 21 x 29,7 cm
EUR 40,00
ISBN 978-3-931278-45-8

nach oben
 
Startseite Bestellung Reihen Einzelveröffentlichungen Burgenverlag Zeune und Koop